Startseite »

Websession Recht

Websession Recht

News und Trends aus der Sicherheitswelt
Experten-Vorträge
Einzigartiges Know-How
   

Mittwoch | 21.09.2022

 

10:00 - 14:45 Uhr

 

Wer haftet nach einem Arbeitsunfall und warum, und was sind eigentlich Haftungs-Voraussetzungen?
Was sollten Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Führungskräfte wissen und berücksichtigen, und wie sieht es mit Kontrollpflichten aus?
Wie weit vertrauen und wann führt Überwachungsverschulden zur Haftung?

Doch nicht nur Arbeitsunfälle und rechtliche Konsequenzen sind mit vielen Unsicherheiten behaftet, auch neuere Entwicklungen, zum Beispiel der Einsatz von computergesteuerten Hilfsmitteln, Datenschutz und die Digitalisierung werfen viele neue Fragen auf. Diese und weitere Fragen werden kompetent, anschaulich und unterhaltsam in der Websession „Recht“ von drei echten Top-Experten im Dialog mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erläutert. „Aha-Effekte“ in unterhaltsamer digitaler Runde sind garantiert.

Websession Recht

Daten & FaktenProgramm
21.09.2022
10:00 - 14:45 Uhr
Abschließende Frage und Antwortrunde
 
10:00 - 10:05 Uhr
Begrüßung
Dr. Friedhelm Kring |
10:05 - 11:00 Uhr
Einsatz Wearables und Grenzen des Arbeitnehmerdatenschutzes

Der Einsatz von computergesteuerten Hilfsmitteln (sog. Wearables wie z.B. Bodycams, Datenbrillen, oder Exoskelette) nehmen bei der Digitalisierung des Arbeitsschutzes eine entscheidende Rolle ein. Sie können die Arbeit erleichtern und sicherer für die Beschäftigten machen. Gleichzeitig generieren sie aber eine Menge personenbezogener Daten, so dass ein rechtliches Spannungsverhältnis zwischen dem Persönlichkeitsrecht der Beschäftigten und der technischen Notwendigkeit des betrieblichen Einsatzes besteht. Der Vortrag zeigt die Problematik und die rechtlichen Grenzen der Nutzung von Wearables auf.

Matthias Klagge | Master of Laws (LL.M.) | TIGGES Rechtsanwälte
11:00 - 12:00 Uhr
Fahrlässigkeit als Haftungsvoraussetzung

Wie hängen Verantwortung und Haftung zusammen? Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen, um zu haften? Wann wird für Nichtstun gehaftet? Welche Möglichkeit gibt es, der Haftung zu entkommen? Diese und viele weitere Fragen werden im Vortrag anschaulich und praxisnah erläutert.

Markus Klar | Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) | Master of Laws (LL.M.) | EABCon Ingenieurbüro Markus Klar
 
12:00 Uhr - 13:00 Uhr
Pause

1 Stunde Mittagspause

13:00 - 14:00 Uhr
Kontrollpflichten der Führungskräfte – Wie weit vertrauen, wann führt Überwachungsverschulden zur Haftung und was ist zu tun? 

Überwachungs- und Prüfungspflichten gibt es im Hinblick auf Technik und ihren Zustand (Betreiberverantwortung) und Personen und ihre Tätigkeiten (Personalverantwortung). Konkret sind einige Vorschriften zur Technikkontrolle (z.B. BetrSichV und DGUV Vorschrift 3). Aber auch hier ist die Schlüsselfrage die Zumutbarkeit. Ganz im Dunkeln lassen Gesetze, wer wann wen und wie intensiv kontrollieren muss. Was ist zu tun im Rahmen der einerseits hohen Selbstverantwortung der Beschäftigten und andererseits der in Gerichtsurteilen zuweilen streng ausgelegten Fremdverantwortung der Vorgesetzten? Der Vortrag klärt den Rechtsrahmen und gibt praktische Hilfestellungen.

Dr. Thomas Wilrich | Rechtsanwalt |
 
14:00 - 14:45 Uhr
Offenes Diskussionspanel

Die Referenten diskutieren miteinander und treten in den Dialog mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Hier werden individuelle Fragen beantwortet.


Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de