Startseite » Aktuelles »

BG Verkehr Aktionswoche gegen Ablenkung im Straßenverkehr

Verkehrsunfälle
Aktionswoche gegen Ablenkung

Foto: © Ingo Bartussek - stock.adobe.com

Ver­schiedene Stu­di­en zu Verkehrsun­fällen verdeut­lichen es: Ablenkung im Straßen­verkehr gehört zu den häu­fig­sten Unfal­lur­sachen. In ein­er Aktionswoche wid­met sich die BG Verkehr schw­er­punk­t­mäßig dem Thema.

Je nach Studie sind zwis­chen 15 und 25 Prozent der Verkehrsun­fälle auf Ablenkung zurück­zuführen. Eine Son­der­auswer­tung aus Baden-Würt­tem­berg aus dem Jahr 2018 führt 19,4 Prozent der Getöteten auf Ablenkung zurück. Oder anders aus­ge­drückt: Allein in diesem Bun­des­land wur­den in dem Jahr 80 Men­schen getötet, weil ein Fahrzeugführer oder eine Fahrzeugführerin “nicht bei der Sache” war.

Auch im Güterkraftverkehr ist Ablenkung ein heißes Eisen. Ins­beson­dere die Monot­o­nie im Fer­n­verkehr ver­leit­et manche Lkw-Fahrerin­nen und ‑Fahrer dazu, während der Fahrt anderen Tätigkeit­en nachzuge­hen. Da ablenk­ende Tätigkeit­en natür­lich nicht immer zu einem Unfall führen, wer­den sie von Fahrerin­nen und Fahrern wieder­holt – bis es zu ein­er Sit­u­a­tion kommt, die dann für die Abge­lenk­te oder den Abge­lenk­ten nicht mehr beherrschbar ist.

Auf­grund der hohen Unfall­rel­e­vanz hat sich eine Arbeits­gruppe von Präven­tion­sex­per­tin­nen und ‑experten der BG Verkehr mit dem The­ma Ablenkung befasst. Um die Fahrerin­nen und Fahrer zu erre­ichen, hat die Arbeits­gruppe eine Rei­he von Infor­ma­tion­s­me­di­en entwick­elt, die im Rah­men ein­er Aktionswoche vom 27. Sep­tem­ber bis zum 3. Okto­ber den Mit­glieds­be­trieben und der Öffentlichkeit vorgestellt wer­den. Mehrere Ani­ma­tions- und Kurz­filme zum The­ma Ablenkung rüt­teln auf und zeigen die Mech­a­nis­men der Ablenkung.

Mit einem Blind­flu­grech­n­er kön­nen Fahrerin­nen und Fahrer aus­rech­nen, welche Strecke sie zurück­le­gen, während sie eine bes­timmte Zahl von Sekun­den abge­lenkt sind. In einem Pod­cast tauschen sich ein Lkw-Fahrer, eine Verkehrspsy­cholo­gin und ein Unfall­forsch­er darüber aus, wie Ablenkung entste­ht und welche prak­tis­chen Gegen­maß­nah­men helfen.

Die Medi­en wer­den von den Auf­sichtsper­so­n­en der BG Verkehr in den Mit­glieds­be­trieben verteilt. Auch auf der Lkw-Fachmesse NUFAM (30. Sep­tem­ber bis 3. Okto­ber in Karl­sruhe) ist Ablenkung ein Schw­er­punk­t­the­ma am Mess­e­s­tand der BG Verkehr.

www.bg-verkehr.de

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Gewinnspiel
Meistgelesen
Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 10
Ausgabe
10.2021
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 10
Ausgabe
10.2021
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de