Startseite » Organisation » Digitalisierung »

Kollaboration

Kollaboration

Industrieroboter in der Fertigung
Einsatz von Industrierobotern in der Fertigung

Sicherheitsanforderungen frühzeitig berücksichtigen

Industrieroboter sind wichtige Helfer, die den Menschen schwere oder gefährliche Tätigkeiten abnehmen. Allerdings müssen die Mitarbeitenden auch wirkungsvoll vor den Gefährdungen geschützt werden, die von den „Blechkollegen“ ausgehen. Dabei sind einige gesetzliche Vorgaben zu...

Qualifizierung mithilfe realer Nutzungsszenarien

Aha-Erlebnisse für die sichere Zusammenarbeit

Mensch-Roboter-Kollaborationen müssen nicht nur technisch einwandfrei funktionieren, sondern auch die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeitenden...

Cobots als Beschäftigte

Mensch- Roboter-Kollaboration

Mitarbeitende, die über nahezu endlose Kraft, Genauigkeit und Ausdauer verfügen, kann man sich eigentlich nur wünschen – zumindest für bestimmte...

Anzeige
Roboter als Inklusionshilfe

„Ein sehr sicherer Arbeitsplatz“

Inkludieren statt Rationalisieren: Das bundesweit erste Pilotprojekt bei einer süddeutschen Dienstleistungsfirma mit Mensch-Roboter-Arbeitsplätzen für...

BAuA-Bericht gibt Überblick

Autonome Roboter für Assistenzfunktionen

Wie kaum eine andere Technologie stehen Roboter für die rasant voranschreitende Digitalisierung des Alltagslebens und der Arbeitswelt. Insbesondere mit...

Anzeige
8.000 Kilo Entlastung

Kollaborativer Roboter bei Stihl

Mit dem Roboter CR-35iA hat die Mensch-Roboter-Kollaboration beim schwäbischen Motorsägen-Weltmarktführer Stihl begonnen. Der Industrie-Roboter, der ohne...

Veranstaltungsreihe
Veranstaltungsreihe PSA erleben
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 8
Ausgabe
8.2022
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 7
Ausgabe
7.2022
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de