1 Monat GRATIS testen, danach für nur 3,90€/Monat!
Startseite » Arbeitssicherheit » Betriebssicherheit » Messtechnik »

Warnung vor hochfrequenter Strahlung

Für Turmkletterer entwickelt
Warnung vor hochfrequenter Strahlung

Seit 2009 konzen­tri­ert sich Field­sense auf die Entwick­lung von Pro­duk­ten zum Schutz von Beschäftigten, die Arbeit­en in der Nähe von Rund­funk- und Telekom­mu­nika­tion­san­ten­nen durch­führen. Leitlin­ien zur Hochfre­quenz-Strahlung (HF-Strahlung) sind in der EU-Richtlin­ie 2013/35/EU und der ICNIRP-Richtlin­ie enthal­ten. Um Arbeit­er entsprechend zu schützen, müssen sie in der Lage sein, die jew­eili­gen Expo­si­tions­be­din­gun­gen richtig einzuschätzen. Zu diesem Zweck messen die Field­sense-Geräte sowohl die elek­trischen Felder (E) als auch die Mag­net­felder (H).

Vorzeige­pro­dukt ist der fieldSENSE60 Per­son­al HF-Mon­i­tor. Das preiswerte und robuste Gerät deckt einen Fre­quenzbere­ich von 50 MHz bis 60 GHz ab und wurde speziell für Turmk­let­ter­er entwick­elt. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Tech­niker im Nah­feld eines Sendesys­tems oder im Fer­n­feld eines 5G-Sys­tems arbeit­et. Die Strahlungs­be­las­tung wird stets richtig eingeschätzt und es ertönt ein Alarm, wenn sich die Werte den Arbeitss­chutz­gren­zw­erten näh­ern oder diese über­schre­it­en. Das Gerät besitzt einen fortschrit­tlichen E- und H‑Feld Daten­log­ger, der alle Nutzer­mes­sun­gen aufze­ich­net. Während oder nach ein­er Expo­si­tion mit hochfre­quenter Strahlung sind die Mes­sun­gen ganz ein­fach über eine USB-Verbindung am PC zugänglich. Um die Arbeit des Tech­nikers zu erle­ichtern, ver­fügt das Gerät zudem über eine Sprach­no­tiz­funk­tion. Mith­il­fe dieser Option lassen sich müh­e­los Nachricht­en aufze­ich­nen, die mit den Daten­pro­tokollen syn­chro­nisiert werden.

Damit das Gerät nicht herun­ter­fällt und sich der Sum­mer im Fall ein­er War­nung im Hör­bere­ich des Nutzers befind­et, lässt sich der Per­son­al HF-Mon­i­tor an einem speziellen Gurt­mech­a­nis­mus befes­ti­gen. Er ver­fügt zudem über ein Sturz­erken­nungssys­tem, das einen Alarm aus­löst, falls der Träger abstürzt. So wer­den andere Klet­ter­er gewarnt und kön­nen umge­hend Ret­tungs­maß­nah­men einleiten.

www.fieldsense.com/de

Adventskalender
Adventskalender
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 11
Ausgabe
11.2022
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2022
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de