Startseite » Fachbeiträge » Archiv SB »

Zwei Drittel aller Autofahrer übertreten Tempolimits

Umfrage der Präventionskampagne „Risiko raus!“
Zwei Drittel aller Autofahrer übertreten Tempolimits

Anzeige
Wer Verkehrsregeln mis­sachtet, kann in der Eigen­wahrnehmung dur­chaus ein guter Aut­o­fahrer sein. Das ergab eine repräsen­ta­tive Umfrage unter gut 1000 Test­per­so­n­en, die tns-emnid im Auf­trag der Präven­tion­skam­pagne „Risiko raus!“ durch­führte. In ein­er ersten Frage soll­ten die Befragten die eigene Fahrkun­st auf ein­er Skala von 1 (über­haupt nicht gut) bis 10 (sehr gut) einord­nen. Knapp die Hälfte, 46 Prozent, schätzen ihre Kom­pe­tenz am Steuer als gut bis sehr gut (8 bis 10) ein. Weit­ere 25 Prozent sehen sich auf der Skala zwis­chen 6 und 7 – also immer noch im oberen Kom­pe­tenzbere­ich. In augen­fäl­ligem Gegen­satz dazu ste­ht die Tat­sache, dass viele gle­ichzeit­ig Ver­stöße gegen Verkehrsregeln ein­räu­men. Wobei weib­liche Fahrer nach ihrer Selb­stauskun­ft sel­tener bere­it sind, die Regeln zu mis­sacht­en, als Män­ner. Aber immer­hin 70 Prozent aller Befragten gaben an, dass sie hin und wieder Geschwindigkeits­be­gren­zun­gen übertreten. Mehr als 40 Prozent mis­sacht­en Park- und Hal­te­ver­bote, mehr als 30 Prozent hal­ten nicht immer vor Stopp­schildern an und blinken nicht beim Spur­wech­seln oder Abbiegen. Beson­ders wenig Achtung für Tem­polim­its zeigen Fahrer und Fahrerin­nen im Alter zwis­chen 30 und 39 Jahren. Auf­fäl­lig ist auch, dass offen­bar die Nei­gung, sich über Geschwindigkeits­be­gren­zun­gen hin­wegzuset­zen, zunimmt, je höher der Bil­dungsab­schluss ist. In der Unfall­sta­tis­tik (Sta­tis­tis­ches Bun­de­samt) ist die „nicht angepasste Geschwindigkeit“ alles andere als ein „Kava­liers­de­likt“. Die Mehrheit aller Verkehrsun­fälle (86 Prozent) geht auf ein Fehlver­hal­ten des Fahrzeugführers zurück. Zwei­thäu­fig­ster Grund dafür ist über­höhte Geschwindigkeit. sie rang­iert gle­ich hin­ter falschem Abbiegen, Wen­den oder Rückwärtsfahren.

Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de