1 Monat GRATIS testen, danach für nur 3,90€/Monat!
Startseite » Organisation » Prävention »

Safety Toolbox von SAP

EU-Ergonomie-Wettbewerb
SAP überzeugt mit Safety Toolbox

SAP überzeugt mit Safety Toolbox
Screenshot der Safety Toolbox-Startseite Foto: © SAP

„Gesunde Arbeit­splätze – Ent­las­ten Dich!“ heißt die aktuelle Kam­pagne der Europäis­chen Agen­tur für Sicher­heit und Gesund­heitss­chutz am Arbeit­splatz (EU-OSHA). Sie zielt darauf ab, das Bewusst­sein für arbeits­be­d­ingte Muskel-Skelett-Erkrankun­gen (MSE) und deren Präven­tion zu schär­fen. Im Rah­men der Kam­pagne organ­isiert die EU-OSHA den Wet­tbe­werb „Good Prac­tice Award“. Unter den acht Gewin­nern befind­et sich mit SAP auch ein deutsches Unternehmen.

Ausgezeichnete Safety Toolbox

Der Soft­warekonz­ern erhielt die Ausze­ich­nung für seine Hand­lung­shil­fe für Büroar­beit­splätze, die soge­nan­nte Safe­ty Tool­box. Sie wurde als Infor­ma­tion­splat­tform zum The­ma Sicher­heit und Gesund­heit für alle Mitar­bei­t­erin­nen und Mitar­beit­er bei SAP entwick­elt. Da der Großteil der Beschäftigten an einem Büroar­beit­splatz im Unternehmen, mobil oder im Home­of­fice tätig ist, liegt der Schw­er­punkt der Tool­box vor allem auf der sicheren und ergonomis­chen Arbeitsplatzgestaltung.

Prävention von Muskel-Skelett-Erkrankungen

Das Unternehmen ver­fol­gt einen ganzheitlichen und proak­tiv­en Ansatz zur Präven­tion von MSE. Um das Bewusst­sein für die Zusam­men­hänge zu fördern, hat es mit der Safe­ty Tool­box eine umfan­gre­iche Hand­lung­shil­fe geschaf­fen. Die Box umfasst Train­ings und Unter­weisungsvideos, Safe­ty Checks und Infor­ma­tio­nen, etwa zur Ein­rich­tung eines ergonomis­chen Arbeit­splatzes. Darüber hin­aus enthält die Safe­ty Tool­box auch unter­stützende Ange­bote für Geschäft­sreisende. So wer­den zum Beispiel Beratun­gen rund um das The­ma Auto ange­boten, darunter zur sicheren Ein­stel­lung des Fahrerplatzes sowie Tipps zum Neukauf eines Fahrzeugs. Die Mitar­bei­t­en­den wer­den bei der Entwick­lung der in der Saftey Tool­box ange­bote­nen Tools ein­be­zo­gen, beispiel­sweise im Rah­men von Pilot­pro­jek­ten. Bei ihrer Verbesserung und Umset­zung unter­stützt zudem ein Net­zw­erk aus 80 Safe­ty & Fire Agents, das die Tools inner­halb der Teams bekan­nt macht.

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 2
Ausgabe
2.2023
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 12
Ausgabe
12.2022
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de