Startseite » Akademie » 3. Tag der PSA

Nächster Termin: 18. März 2020

3. Tag der PSA

Foto: © Kzenon - stock.adobe.com
Anzeige

Zum drit­ten Mal findet am 18. März 2020 der „Tag der PSA“ statt: Die Veran­stal­tung, die alle zwei Jahre von den beiden Fach­zeit­schrif­ten „Sicher­heits­in­ge­nieur“ und „Sicher­heits­be­auf­trag­ter“ in Zusam­men­ar­beit mit der Si‐Akademie ausge­rich­tet wird, bietet wieder ein abwechs­lungs­rei­ches Programm rund um persön­li­che Schutz­aus­rüs­tun­gen.

Sieben Refe­ren­ten gehen im Dorint Kongress­ho­tel Mann­heim an den Start. Zu den ausge­wähl­ten Themen­fel­dern gehö­ren unter ande­rem Neuig­kei­ten und Inno­va­tio­nen aus dem Fußschutz sowie dem Haut‐ und Hand­schutz. Auch persön­li­che Schutz­aus­rüs­tung gegen die ther­mi­schen Auswir­kun­gen eines Stör­licht­bo­gens (PSAgS) steht der Agenda.

Darüber hinaus gibt es Praxis­vor­träge, in denen es um die Auswahl und den Einsatz von PSA in Unter­neh­men geht: Ziel ist es, den Teil­neh­mern neue Impulse zu geben, wie Beschäf­tigte für das Tragen von PSA und siche­res Verhal­ten am Arbeits­platz moti­viert werden können. Durch einen Vortrag der Bayer AG kommt auch die inter­na­tio­nale Perspek­tive eines global täti­gen Groß­kon­zerns nicht zu kurz. Recht­li­che Aspekte zum Themen­feld PSA sowie einen Blick auf „smarte PSA“ kommen bei der Kongress­ver­an­stal­tung natür­lich auch nicht zu kurz.

Ziel­gruppe: Die Veran­stal­tung rich­tet sich an Sicher­heits­in­ge­nieure, Fach­kräfte für Arbeits­si­cher­heit und Sicher­heits­be­auf­tragte sowie Unter­neh­mer und Führungs­kräfte.

Refe­ren­ten beim „3. Tag der PSA“:

  • Aktu­elle Entwick­lun­gen und Inno­va­tio­nen im Fußschutz
    Andreas Vogt, Leiter des Sach­ge­biets Fußschutz im Fach­be­reich PSA der DGUV
  • Elek­troun­fälle: Schutz vor Körper­durch­strö­mung und Stör­licht­bö­gen – geeig­nete PSA finden und anwen­den
    Dr.-Ing. Thomas Jordan, Leiter Forschung  & Entwick­lung, BSD Bildungs‐ und Service­zen­trum GmbH
  • Trends in der PSA: Hand‐ und Haut­schutz im Fokus
    Dr. Andreas Witt­mann, Leitende Sicher­heits­fach­kraft, Gedore GmbH
  • Wenn der Kollege mich plötz­lich fürs Helm­tra­gen lobt…“ – Ein Werk­statt­be­richt über ein globa­les BBS‐Programm für mehr sicher­heits­ge­rech­tes Verhal­ten im Team
    Thors­ten Uhle, Arbeits‐ und Orga­ni­sa­ti­ons­psy­cho­loge, Bayer AG
  • Auswahl und Einsatz von PSA – Praxis­bei­spiele aus Unter­neh­men aus Sicht einer Sifa
    Profes­sor Dr. Arno Weber, Profes­sor für Arbeits‐ und Gesnd­heits­schutz an der Hoch­schule Furt­wan­gen und frei­be­ruf­li­che Sifa
  • Recht­li­che Aspekte von Persön­li­che Schutz­aus­rüs­tun­gen – Gesetze, Verord­nun­gen und Urteile
    Dr. Michael Neupert, Rechts­an­walt, Kümmer­lein Rechts­an­wälte & Notare

In den Diskus­si­ons­run­den haben Sie ausrei­chend Gele­gen­heit Rück­fra­gen an die Refe­ren­ten zu stel­len und sich in den Kongress­pau­sen unter­ein­an­der auszu­tau­schen.

Einen lebhaf­ten Einblick in den „Tag der PSA 2018“ zeigt unser Kurz­film.
Hier geht es zum Video

Termin: 18. März 2020 (09:30 – ca. 16:30 Uhr)

Ort: Dorint Kongress­ho­tel, Fried­richs­ring 6, 68161 Mann­heim

Teil­nah­me­ge­bühr: 395,00 Euro netto

Früh­bu­cher bis zum 30.08.2019: 345,00 Euro netto

In der Teil­nah­me­ge­bühr ist ein Cate­ring (Imbiss, Kaffee­pau­sen) enthal­ten.

Anmel­dung:

 

Kontakt für weitere Infor­ma­tio­nen:

Dr. Curt Haefner‐Verlag GmbH
Si‐Akademie für Sicher­heit + Gesund­heit
Vange­row­straße 14/1
69115 Heidel­berg
Tel: +49 (0) 711 7594–4606
Mail: si-akademie@konradin.de
www.si-akademie.de

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 5
Ausgabe
5.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 5
Ausgabe
5.2019
ABO
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de