Startseite » Aktuelles » Meldungen » Regeln, Infor­ma­tio­nen, Grund­sätze und zurück­ge­zo­gene Schrif­ten der Deut­sche Gesetz­li­che Unfall­ver­si­che­rung

Was gibt´s Neues?

Regeln, Infor­ma­tio­nen, Grund­sätze und zurück­ge­zo­gene Schrif­ten der Deut­sche Gesetz­li­che Unfall­ver­si­che­rung

Regeln, Informationen, Grundsätze und zurückgezogene Schriften der Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
Foto: © photocrew - stock.adobe.com
Anzeige
Die Deut­sche Gesetz­li­che Unfall­ver­si­che­rung aktua­li­siert regel­mä­ßig ihre Schrif­ten, bringt neue heraus und zieht über­holte zurück. Im Folgen­den ein Über­blick über alle aktu­el­len Verän­de­run­gen.

Neue bezie­hungs­weise aktua­li­sierte Schrif­ten:

DGUV Vorschrif­ten (Nummer, Titel)

DGUV Regeln

DGUV Infor­ma­tio­nen

DGUV Grund­sätze

Zurück­ge­zo­gene Schrif­ten

Das Sach­ge­biet „Luft­fahrt und Flug­plätze“ des DGUV Fach­be­reichs „Verkehr und Land­schaft“ zog fol‐gende Schrif­ten zurück:

  • DGUV Regel 114–009, „Sichere Einsätze mit Hubschrau­bern“
    Im Sach­ge­biet „Luft­fahrt und Flug­plätze“ des DGUV Fach­be­reichs „Verkehr und Land­schaft“ wurde die DGUV Infor­ma­tion 214–911 „Sichere Einsätze von Hubschrau­bern bei der Luft­ar­beit“ erar­bei­tet. In diese Infor­ma­tion wurden die Inhalte der DGUV Regel 114–009 „Sichere Einsätze mit Hubschrau­bern“ inte­griert und entspre­chend dem aktu­el­len Stand der Tech­nik sowie den Neue­run­gen im staat­li­chen Regel­werk und im Regel­werk der Unfall­ver­si­che­rungs­trä­ger aktua­li­siert. Aufgrund ihrer veral­te­ten Inhalte und der Über­nahme rele­van­ter Inhalte in die DGUV Infor­ma­tion 214–911 wurde die DGUV Regel 114–009 „Sichere Einsätze mit Hubschrau­bern“ zurück­ge­zo­gen.

Das Sach­ge­biet „Fahr­zeuge“ des DGUV Fach­be­reichs „Verkehr und Land­schaft“ zog folgende Schrif­ten zurück:

  • DGUV Regel 114–010 und DGUV Regel 114–011 „Siche­rer Einsatz von Absetz­kip­pern“
    Im Sach­ge­biet „Fahr­zeuge“ des DGUV Fach­be­reichs „Verkehr und Land­schaft“ wurde die DGUV Infor­ma­tion 214–016 „Siche­rer Einsatz von Absetz­kip­pern“ erar­bei­tet. In diese Infor­ma­tion wurden die Inhalte der DGUV Regeln 114–010 und 114–011 „Austausch­bare Kipp‐ und Absetz‐behälter“ inte­griert und entspre­chend dem aktu­el­len Stand der Tech­nik sowie den Neue­run­gen im staat­li­chen Regel­werk und im Regel­werk der Unfall­ver­si­che­rungs­trä­ger aktua­li­siert. Aufgrund ihrer veral­te­ten Inhalte und der Über­nahme rele­van­ter Inhalte in die die DGUV Infor­ma­tion 214–016 wurde die DGUV Regel 114–010 bzw. 114–011 „Austausch­bare Kipp‐ und Absetz­be­häl­ter“ zurück­ge­zo­gen.

Das Sach­ge­biet „Verkehrs­si­cher­heit in Bildungs­ein­rich­tun­gen“ des DGUV Fach­be­reichs „Bildungs­ein­rich­tun­gen“ zog folgende Schrif­ten zurück:

Das Sach­ge­biet „Psyche und Gesund­heit in der Arbeits­welt“ des DGUV Fach­be­reichs „Gesund­heit im Betrieb“ zog folgende Schrif­ten zurück:

  • DGUV Infor­ma­tion 206–002, „Wenn die Seele streikt“: Die Inhalte sind in aktua­li­sier­ter Form in weitere durch das Sach­ge­biet heraus­ge­brachte Veröf­fent­li­chun­gen einge­flos­sen.
  • DGUV Infor­ma­tion 206–003 „Aktiv Ressour­cen nutzen: Vom rich­ti­gen Umgang mit Stress“ Die Schrift wird durch die Verwaltungs‐Berufsgenossenschaft (VBG) als Träger­schrift (VBG Fach­wis­sen) weiter­ge­führt.

Der Ausschuss Arbeits­me­di­zin der Gesetz­li­chen Unfall­ver­si­che­rung zog folgende Schrif­ten zurück:

  • DGUV Infor­ma­tion 250–002 „Empfeh­lun­gen zur Hepatitis‐A‐Prophylaxe bei Tätig­kei­ten mit Kontakt zu Abwas­ser“
  • DGUV Infor­ma­tion 250–009 „Empfeh­lun­gen zur Gestal­tung betrieb­li­cher Verein­ba­run­gen zur Anwen‐ dung des DGUV Grund­sat­zes G 25“

Stand: Februar 2019

Hinweise:

  • Die Anga­ben basie­ren auf den zum Zeit­punkt der Erstel­lung vorlie­gen­den Infor­ma­tio­nen und erhe­ben keinen Anspruch auf Voll­stän­dig­keit.
  • Für Bestel­lun­gen aus dem Bereich Regel­werk wenden sich Inter­es­sierte bitte zuerst an Ihren Unfall­ver­si­che­rungs­trä­ger. Viele Medien sind für die Mitglieds­be­triebe dort kosten­los erhält­lich. Der Down­load aller PDF‐Dateien ist ohne Log‐In möglich. Für die Bestel­lung gedruck­ter Medien ist eine Anmel­dung und Log‐In erfor­der­lich. Dies gilt auch für die kosten­los erhält­li­chen Produkte im Bereich „Weitere DGUV Medien“.
Anzeige

News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Titelbild Sicherheitsbeauftragter 6
Ausgabe
6.2019
ABO

Sicher­heits­in­ge­nieur

Titelbild Sicherheitsingenieur 6
Ausgabe
6.2019
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de