Startseite » Aktuelles »

Schockbilder schrecken ab - Wirkung von Ekelfotos auf Zigarettenpackungen

Wirkung von Ekelfotos
Schockbilder schrecken ab

Ekelfotos auf Zigarettenpackungen wirken, so eine Studie
Ekelfotos halten vor allem nicht rauchende Jugendliche von der Sucht ab. Foto: DAK Gesundheit
Anzeige

Kreb­s­geschwür, Raucher­lunge, Fußam­pu­ta­tion: Schock­bilder auf Zigaret­ten­pack­un­gen wirken. Neg­a­tive Ein­stel­lun­gen zum Rauchen wer­den ins­beson­dere bei jugendlichen Nich­trauch­ern durch die Ekelfo­tos ver­stärkt. Das zeigt eine aktuelle Studie der DAK-Gesund­heit, an der rund 7.000 Schü­lerin­nen und Schüler teilnahmen.

 

Im Rah­men des DAK-Präven­tion­sradars wurde die Wirkung der soge­nan­nten Schock­bilder bei Jugendlichen unter­sucht. Die Ergeb­nisse sind deut­lich: Vor allem Jugendliche, die noch nie ger­aucht hat­ten, reagierten über alle Warn­hin­weise hin­weg emo­tion­al sig­nifikant stärk­er als ihre rauchen­den Mitschüler. Ins­beson­dere der Warn­hin­weis mit Lun­genkrebs rief bei ihnen Ekel und Angst hervor.

Jeder Siebte stirbt an den Folgen des Rauchens

Zwar rauchen heute weniger Men­schen als noch vor eini­gen Jahren. Doch jüng­ste Stu­di­en zeigen: In Deutsch­land greift jed­er Vierte zur Zigarette. Etwa jed­er siebte Todes­fall ist immer noch auf die Fol­gen des Rauchens zurück­zuführen. Die Schock­fo­tos auf Zigaret­ten­schachteln zeigen mögliche Gesund­heitss­chä­den durch das Rauchen, zum Beispiel ver­faulte Zähne, Kreb­s­geschwüre oder Raucher­lun­gen. Seit Ein­führung der EU-Tabakrichtlin­ie im Mai 2016 muss auch in Deutsch­land ein großer Teil der Ver­pack­ungs­fläche für die Bilder und passende Texte reserviert sein. In zahlre­ichen Län­dern waren die Warn­hin­weise aber bere­its zuvor etabliert. Großbri­tan­nien geht sog­ar noch einen Schritt weit­er. Dort müssen Zigaret­ten ein­heitlich dunkel ver­packt wer­den; Marken­l­o­gos sind nicht erlaubt.

 

Anzeige
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 12
Ausgabe
12.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de