Zur Unterweisung von Beschäftigten. BG RCI gibt zwei neue Publikationen heraus -
Startseite » Aktuelles » Zur Unter­wei­sung von Beschäf­tig­ten

BG RCI gibt zwei neue Publikationen heraus

Zur Unter­wei­sung von Beschäf­tig­ten

Die BG RCI hat zwei neue Sicherheitskurzgespräche herausgegeben. Foto: BG RCI
Anzeige

90 Prozent der tödli­chen Arbeits­un­fälle werden durch nur fünf Unfall­ty­pen verur­sacht: Unfälle mit Fahr­zeu­gen, Störungs­be­sei­ti­gung, Wartung, Repa­ra­tur und Reini­gung von Maschi­nen und Anla­gen, Absturz von Leitern oder hoch gele­ge­nen Arbeits­plät­zen, umkip­pende Teile oder herab­fal­lende Gegen­stände und Explo­sio­nen. Zu diesem Ergeb­nis kommt eine Analyse der Berufs­ge­nos­sen­schaft Rohstoffe und chemi­sche Indus­trie (BG RCI). Die BG RCI hatte dazu rund 300 tödli­che Arbeits­un­fälle, die sich zwischen 2004 und 2015 bei ihren Mitglieds­be­trie­ben ereig­ne­ten, genauer unter die Lupe genom­men.

In der Regel ist aber nicht nur eine Ursa­che allein dafür verant­wort­lich, dass es zu einem Unfall kommt, häufig gibt es mehrere. Hinzu kommt der Faktor Mensch: Bei 75 Prozent der unter­such­ten Arbeits­un­fälle hatte die betrof­fene Person laut Studie einen direk­ten Einfluss auf den Ablauf des Gesche­hens und hat den Unfall dadurch mit verur­sacht. Zu den am häufigs­ten beob­ach­te­ten, kriti­schen Verhal­tens­wei­sen der Betrof­fe­nen zähl­ten unüber­leg­tes Handeln, Leicht­sinn, Nach­läs­sig­keit durch Routine, Miss­ach­tung von Sicher­heits­re­geln, Verzicht auf persön­li­che Schutz­aus­rüs­tun­gen oder die Mani­pu­la­tion von Schutz­ein­rich­tun­gen.

Um auf die häufigs­ten Ursa­chen für tödli­che Arbeits­un­fälle aufmerk­sam zu machen und damit die Unfall­zah­len weiter zu redu­zie­ren, hat die BG RCI zwei neue Publi­ka­tio­nen heraus­ge­ge­ben: die Sicher­heits­kurz­ge­sprä­che „Lebens­ret­ter: Gefahr erkannt – Gefahr gebannt“ (SKG 030) und „Lebens­ret­ter: So verhalte ich mich sicher“ (SKG 031). Beide nehmen mit poin­tier­ten Zeich­nun­gen und erläu­tern­den Texten Bezug auf die fünf Unfall­ur­sa­chen bzw. auf die analy­sier­ten kriti­schen Verhal­tens­wei­sen und können von Sicher­heits­be­auf­trag­ten zur Unter­wei­sung von Beschäf­tig­ten genutzt werden.

Die Sicher­heits­kurz­ge­sprä­che SKG 030 und SKG 031 sind als geleim­ter Block im DIN A4-Format unter medienshop.bgrci.de zu bestel­len. Passende Unter­wei­sungs­fo­lien stehen als PDF unter downloadcenter.bgrci.de zur Verfü­gung. Unter medienshop.bgrci.de können auch die Broschü­ren KB 012–1 „Mein Leben – 12 Lebens­ret­ter für Beschäf­tigte“ und KB 012–2 „Meine Verant­wor­tung – 12 Lebens­ret­ter für Führungs­kräfte“ (auch in engli­scher Spra­che) bezo­gen werden.

  • Jeweils 18 Seiten
  • DIN A 4
  • Inklu­sive Maxi-Wimmelbild (DIN A2, gefal­tet auf DIN A4)
  • Erhält­lich als Print­ex­em­plare unter medienshop.bgrci.de für je 4,90 Euro bzw. 4,30 Euro zzgl. MwSt. (für Mitglieds­be­triebe kosten­los)

Weitere Infor­ma­tio­nen zu den 12 Lebens­ret­tern gibt es unter:

https://www.bgrci.de/praevention/vision-zero/lebensretter/

 

Anzeige

News­let­ter

Unsere Dosis Wissens­vor­sprung für Sie. Jetzt kosten­los abon­nie­ren!

Jobs

Sicher­heits­be­auf­trag­ter

Sicher­heits­in­ge­nieur

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de