Startseite » Allgemein »

Neue Sicherheitsposter für mobile Hubarbeitsbühnen

International Powered Access Federation
Neue Sicherheitsposter für mobile Hubarbeitsbühnen

Es gibt neue Poster der International Powered Access Federation zur Sicherheit bei mobilen Hubarbeitsbühnen. Foto: © IPAF
Anzeige

Die Inter­na­tion­al Pow­ered Access Fed­er­a­tion (IPAF) hat ihre Plakat­serie rund um den Sicher­heit­shelden Andy Access um drei Poster erweitert.

Die drei neuen Poster der Plakat­serie rund um den Sicher­heit­shelden Andy Access der Inter­na­tion­al Pow­ered Access Fed­er­a­tion (IPAF) tra­gen die Namen „Gefahr, halte dich fern“, „Springe nicht von der Plat­tform“ und „Reg­istriere deine Maschine“.

Die Poster, für die IPAFs Vor­stand für Tech­nik & Sicher­heit Chris Wraith den „Guardian Angel“ Award der ROSPA in Großbri­tan­nien erhielt, sind nun in allen IPAF-Haupt­sprachen ver­füg­bar. Sie kön­nen hier herun­terge­laden werden.

Anzeige
Gewinnspiel

Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Meistgelesen

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 11
Ausgabe
11.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de