Startseite » Fachbeiträge » Archiv SI »

Neuer Klinik­ver­bund gegrün­det

Medizinische Versorgung nach Arbeitsunfällen und bei Berufskrankheiten
Neuer Klinik­ver­bund gegrün­det

Anzeige
Deut­sche Gesetz­li­che Unfall­ver­si­che­rung Pres­se­stelle Herrn Stefan Boltz Mittel­str. 51 10117 Berlin

Die Klini­ken der gesetz­li­chen Unfall­ver­si­che­rung orga­ni­sie­ren sich neu. Dazu haben Berufs­ge­nos­sen­schaf­ten, Unfall­kas­sen und BG-Kliniken im Septem­ber 2010 eine gemein­same Orga­ni­sa­tion gegrün­det. Der „Klinik­ver­bund der gesetz­li­chen Unfall­ver­si­che­rung e.V.“ (KUV) soll gemein­same Inter­es­sen seiner Mitglie­der bei der Errich­tung, Unter­hal­tung und beim Betrei­ben der Unfall­kran­ken­häu­ser der gesetz­li­chen Unfall­ver­si­che­rung wahr­neh­men. Er soll Klini­ken und Unfall­be­hand­lungs­stel­len dabei unter­stüt­zen, Wirt­schaft­lich­keit und Quali­tät bei der Heil­be­hand­lung von Unfall­ver­si­cher­ten weiter zu stei­gern. Die Grün­dung des KUV ist Teil einer umfas­sen­den Neuaus­rich­tung der Heil­ver­fah­ren in der gesetz­li­chen Unfall­ver­si­che­rung. Nach einem Arbeits­un­fall oder bei einer Berufs­krank­heit haben Berufs­ge­nos­sen­schaf­ten und Unfall­kas­sen neben der beruf­li­chen und sozia­len Reha­bi­li­ta­tion insbe­son­dere auch die medi­zi­ni­sche Versor­gung ihrer Versi­cher­ten sicher­zu­stel­len. Zu diesem Zweck haben sie ein Netz­werk aus rund 3.500 Durch­gangs­ärz­ten und 600 Vertrags­kli­ni­ken aufge­baut. Sie unter­hal­ten zudem 9 eigene Unfall­kran­ken­häu­ser, 2 Klini­ken für Berufs­krank­hei­ten und 2 Unfall­be­hand­lungs­stel­len für beson­ders komplexe Verlet­zun­gen.
Anzeige
News­let­ter

Jetzt unse­ren News­let­ter abon­nie­ren

Meistgelesen

Jobs
Sicher­heits­be­auf­trag­ter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 6
Ausgabe
6.2020
ABO
Sicher­heits­in­ge­nieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 6
Ausgabe
6.2020
ABO
Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de