Startseite » Arbeitssicherheit » Gefahrstoffe / Ex-Schutz » Asbest »

Asbestprodukte im Baubestand

Diskussionspapier „Asbest im Bauschutt, in Recyclingmaterial und in Altablagerungen“
Asbestprodukte im Baubestand

Asbestprodukte im Baubestand
© Bittner KAUFBILD.de - stock.adobe.com

Eine inter­diszi­plinäre Ad-hoc-Arbeits­gruppe hat im März 2022 das Diskus­sion­spa­pi­er „Asbest im Bauschutt, in Recy­cling­ma­te­r­i­al und in Altablagerun­gen“ veröf­fentlicht, das sich grundle­gend mit Nach­weis­möglichkeit­en und der Bew­er­tung von Asbest­pro­duk­ten im Baube­stand befasst. Dieses dient als Diskus­sions­beitrag für die weit­ere ver­tiefte Beratung des im April 2020 von der Umwelt­min­is­terkon­ferenz veröf­fentlicht­en Bericht­es zum Erfahrungsaus­tausch des Auss­chuss­es für Abfall­tech­nik (ATA) der Bund/Län­der-Arbeits­ge­mein­schaft Abfall (LAGA) „Umgang mit Bau und Abbruch­abfällen mit gerin­gen Asbest­ge­hal­ten“ sowie der darauf angestoße­nen Über­ar­beitung der LAGA-Mit­teilung M 23

Erkundung und Bewertung von Asbest 

Das Diskus­sion­spa­pi­er basiert auf der Erken­nt­nis, dass die Ver­bre­itung von bau­chemis­chen Asbest­pro­duk­ten im Baube­stand viel größer ist als jahrzehn­te­lang angenom­men. Dies kann dazu führen, dass im Handw­erk tätige Per­so­n­en zunehmend Asbest aus­ge­set­zt sind. Eine zunehmende Expo­si­tion kann sich auch daraus ergeben, dass erkan­nte asbesthaltige Pro­duk­te nicht sachgerecht aus­ge­baut wer­den. Zudem ist laut Arbeits­gruppe bekan­nt, dass Asbestanteile über natür­liche Zuschlagstoffe ungezielt in bau­chemis­che und bautech­nis­che Pro­duk­te gelan­gen. Die Arbeits­gruppe ist der Auf­fas­sung, dass diese Aspek­te bei der Bew­er­tung von min­er­alis­chen Abfällen berück­sichtigt wer­den müssen. Um dem zu begeg­nen, zielt das Diskus­sion­spa­pi­er der Arbeits­gruppe auf gel­tende rechtliche Grund­la­gen ab und erweit­ert diese um die The­matik der neuen Asbest­funde in bau­chemis­chen und bautech­nis­chen Produkten.

Grundlegend werden folgende Aspekte im Diskussionspapier zu Asbestprodukten im Baubestand beleuchtet

  • Reach-Verord­nung
  • Unter­schei­dung geo­gen­er Asbest und tech­nis­che Asbestprodukte
  • Rück­baukonzept – Dekla­ra­tionsz­er­ti­fikat Abfall
  • Ein­stu­fungss­chema Abfall
  • Hot-Spot-Beprobung Abfall nach LAGA PN 98 (LAGA-Mit­teilung 32)
  • Fachkunde für die Proben­nahme nach LAGA PN 98 (LAGA-Mit­teilung 32)
  • Asbesthaltige Altablagerun­gen
Newsletter

Jet­zt unseren Newslet­ter abonnieren

Jobs
Sicherheitsbeauftragter
Titelbild Sicherheitsbeauftragter 6
Ausgabe
6.2022
ABO
Sicherheitsingenieur
Titelbild Sicherheitsingenieur 6
Ausgabe
6.2022
ABO

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de